Gun Show

Gun Shows (Waffenmessen) finden in den USA schon fast wöchentlich irgendwo statt. So auch in regelmäßigen Abständen in Fort Myers.
Was für uns Deutsche irritierend erscheint ist in den USA ganz normal. Denn ein Verfassungszusatz aus dem Jahr 1791 besagt, dass jeder Bürger berechtigt ist, persönliche Waffen zu tragen. So kommt es, dass in keinem anderen Land der Erde die Bürger so waffenvernarrt sind. Laut Statistiken kommen auf 100 Bürger fast 90 Schusswaffen in Privatbesitz und laut einer Umfrage gaben 43 % der amerikanischen Bürger an, eine Schusswaffe zu besitzen. Rund 270 Millionen Schusswaffen sind in Privatbesitz (Angabe der Organisation Action on Armed Violence) und andere Statistiken erzählen von bis zu 310 Millionen.
An eine Waffe zu kommen ist einfacher als wir uns vorstellen können. Ein doch lascher Hintergrundcheck (Vorstrafen, Geisteskrankheiten, häusliche Gewalt, Alkohol- oder Drogenabhängigkeit) in nur wenigen Stunden/Tagen erlaubt den Kauf einer Waffe bei einem lizensierten Händler. Das Mindestalter bei Gewehren liegt bei 18 Jahren, bei Handfeuerwaffen bei 21 Jahren.
Auf solchen Gun Shows können neben allen verschiedenen Arten von neuen bzw. gebrauchten Waffen, antike und historische Waffen, Munition, Messern, Selbstverteidigungsgegenstände, Taschen, Klamotten, Waffenschränke, weitere Ausrüstungsgegenstände auch militärische Bücher und andere Gegenstände gekauft werden. Die meisten Schusswaffen sind zwischen 500 und 1500 Dollar zu kaufen. Jedoch findet man auch schon darunter Welche und nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Auch für die Frau gibt es handliche bzw. farbige und verzierte Waffen zu kaufen. Auf dem ersten Blick erscheinen für Nichtkenner die Waffen als Plastikspielzeug, doch nimmt man eine solche Waffe einmal in die Hand, dann bemerkt man das Gewicht.
Eigene Waffen und Magazine (ungeladen und beim Eingang überprüft) dürfen mit gebracht und dort zum Ankauf angeboten werden. Das Klientel der Besucher ist vielfältig und bunt. Der Großteil sind Männer aber auch Frauen, die ihren Kinderwagen vor sich herschieben, sind anzutreffen.
Wer, wie wir aus Neugierde, sich eine solche Waffenmesse  einmal anschauen möchte, kann das u.a. in North Fort Myers im Lee Civic Center tun. Eintrittspreis liegt bei $ 9.00 und Parkgebühren bei $ 5.00 (Stand 2016).


Entfernung ~ 36 km – Fahrzeit ~ 34 Min.


« 1 von 3 »