Baseball

Wie bereits eingangs schon genannt gibt es zwei Baseball-Stadien in Fort Myers. Jedes Frühjahr (März) schlagen die Boston Red Sox und die Minnesota Twins hier mit ihrem Spring Training auf, bevor die Teams wieder Richtung Norden ziehen und die reguläre Saison beginnt. In der Regel wird der Trainingssplan und die Ticketpreise Mitte November veröffentlicht. Tickets sind ab Ende Dezember oder Anfang Januar erhältlich (siehe Webseiten der Stadien)

Der JetBlue Park ist für das Springtraining Heimat der Boston Red Sox. Für 78 Millionen $ wurde es gebaut und bietet Platz für 11.000 Fans. Der Park umfasst sechs Praxifelder, verschiedene Trainingseinrichtungen und ein Rehabilitationszentrum.

Im Hammond Stadium trainieren seit 1991 jedes Frühjahr die Minnesota Twins. Ab April bis September ist es auch die Heimat der Fort Myers Miracle einer Minor League Tochtergesellschaft Minnesotas.


- Hammond Stadium - Team "Miracle"